Jan Reinder De Carpentier ist seit 2015 Chefsyndikus (General Counsel) des Ausschuss für die einheitliche Abwicklung (Single Resolution Board, SRB) und verantwortlich für den Legal Service, das SRB-Sekretariat und Compliance. Er berät die gesamte Organisation und die Stakeholder des SRB in strategischen Rechtsfragen.

Jan Reinder De Carpentier kam 2002 zur niederländischen Zentralbank und bekleidete verschiedene Managementpositionen mit den Schwerpunkten Aufsicht über die Bekämpfung der Geldwäsche, Rechtsberatung, Frühinterventionsstrategien und Krisenmanagement. Der gebürtige Niederländer begann seine Karriere 1995 als Rechtsanwalt in einer Privatkanzlei in Den Haag und Amsterdam und hat einen Master-Abschluss in Zivil- und Steuerrecht von der Erasmus-Universität in Rotterdam.

Anmelden
de