Nikolay Arnaudov ist Senior Policy Officer im Market and Data Department der ESMA, für die er seit Januar 2013 tätig ist. Sein Fokus liegt hierbei auf der Policy Arbeit, Registrierung und Aufsicht der Transaktionsregister sowie auf der aufsichtsrechtlichen Konvergenz. Außerdem leitete er die Arbeiten an den Level-2-Regelwerken der ESMA im Bereich SFTR. Derzeit koordiniert er die Task Force "Repositories" der ESMA.

Vor seiner Tätigkeit bei der ESMA arbeitete Nikolay im Chairman's Office der spanischen Finanzmarktaufsicht CNMV mit Schwerpunkt Marktinfrastrukturen. Davor war er in der Abteilung General Internal Affairs der Banco de España tätig. Nikolay hat einen Abschluss in Betriebswirtschaft von der Universidad Carlos III de Madrid. Er interessiert sich für Derivate, SFTs, RegTech, Finanzstabilität, Behavioral Finance, Marktinfrastrukturen und Geopolitik.

Anmelden
de