• Seit 29 Jahren

    #RegTechCon #Established

  • Mehr als 1.600 Teilnehmer

    #RegTechCon #Participants

  • Teilnehmer aus 80 Ländern

    #RegTechCon #Countries

  • Mehr als 80 Referenten

    #RegTechCon #Speakers

Die 29. RegTech Convention: Regulation 3.0

Die 29. RegTech Convention wird als Hybrid-Veranstaltung am 29. und 30. November 2022 stattfinden. Am ersten Veranstaltungstag, dem 29. November, freuen wir uns darauf, Sie persönlich im Kap Europa in Frankfurt am Main begrüßen zu dürfen. Der zweite Konferenztag wird vollständig virtuell sein.

Die RegTech Convention ist eine der größten Konferenzen zum Thema Finanzmarktregulierung und RegTech mit mehr als 1.600 Teilnehmern aus mehr als 80 Ländern. Jedes Jahr bringen wir internationale Stakeholder und Vertreter des Bankensektors, Versicherungen, Regulierungsbehören, Zentralbanken und der Presse zusammen.  

Das Motto der diesjährigen RegTech Convention lautet „Regulation 3.0“. In Zeiten des Wandels stehen wir vor großen politischen und wirtschaftlichen Herausforderungen, aber auch vor neuen Chancen und Möglichkeiten. Die Finanzmarktregulierung tritt in eine neue Ära ein: „Regulation 3.0“. Diese Ära wird stärker technologie- und datengesteuert sein als je zuvor.

Die 29. RegTech Convention bietet eine globale Plattform für Branchenexperten, um zu diskutieren, wie digitale Technologien die Erstellung und den Austausch von Informationen verändern, auf denen die Finanzmärkte ihre Entscheidungen begründen. Sowohl Regulierungsbehörden als auch Finanzinstitute erkennen die Notwendigkeit eines Paradigmenwechsels und suchen nach innovativen Ansätzen, die die regulatorischen Meldeprozesse verbessern können, indem sie das volle Potenzial von RegTech und SupTech erschließen. Auf der diesjährigen RegTech Convention werden wir beleuchten, wie „Regulation 3.0“ das Meldewesen intelligenter, besser und effizienter machen kann.

Referenten

Was Sie erwartet

  • Branchentreff der Finanzwelt

    Die RegTech Convention ist eine der größten Konferenzen zum Thema Finanzmarktregulierung und RegTech. Jedes Jahr bringen wir internationale Stakeholder wie Regulierungsbehörden, Finanzinstitute und Branchenexperten zusammen.

  • Einzigartiges Eventerlebnis

    Die RegTech Convention wird als Hybrid-Veranstaltung stattfinden. Wir bieten Möglichkeiten zum persönlichen Netzwerken sowie eine Partnerausstellung vor Ort. Die virtuelle RegTech Convention bietet Ihnen ein einmaliges Konferenzerlebnis.

  • Branchenevent am 1. Veranstaltungstag

    Am ersten Tag erwarten Sie spannende Keynotes gefolgt von Podiumsdiskussionen rund um das Thema Regulation 3.0 und die Neugestaltung der Regulierung. Wir werden uns unter anderem mit Möglichkeiten zur Senkung der Regulierungskosten und von datengetriebenen Innovationen sowie den Herausforderungen des ESG-Reportings befassen.

  • Anwenderkonferenz am 2. Veranstaltungstag

    Der zweite Tag konzentriert sich auf unsere Produkte und Dienstleistungen. Wir stellen Ihnen die wichtigsten Entwicklungen in unserem Produkt- und Dienstleistungsportfolio vor und präsentieren einen Ausblick auf die Planung für das kommende Jahr. In praxisorientierten Breakout-Sessions werden wir uns auf Themen rund um das regulatorische Meldewesen, RegTech, SupTech und Steuerreporting fokussieren.

Es ist eine große Freude, hier mit 850 Leuten zu sein, die scharfsinnig und gebildet sind, und man kann sehen, wie sehr sie sich über diese Themen und über die Zukunft der Wirtschaft, die Zukunft des Kapitalismus, die Zukunft der Regulierung, die Zukunft des Bankwesens und die Zukunft von Versicherung und Technologie Gedanken gemacht haben.

PhDr. Tomáš Sedláček, Ph.D.

Es ist großartig, hier auf dieser Veranstaltung zu sein, ich fühle mich sehr privilegiert, eingeladen zu sein, und es ist nun schon über 20 Jahre her, dass SAP und BearingPoint bei verschiedenen Themen zusammenarbeiten, und es ist wirklich spannend zu sehen, wie die Veranstaltung jedes Jahr wächst

Robert Cummings, Global Head of Financial Services Industries, SAP

Ich bin schwer beeindruckt von der großen Anzahl der Teilnehmer, vor allem auch aus den verschiedensten Ländern. Inhaltlich bezogen, es ist immer wieder gelungen, von Meldewesen her, den Bogen zu spannen hinsichtlich Regulierung und sogar in die Philosophie der Ökonomie.

Dr. Johannes Turner, Direktor der Hauptabteilung Statistik, Oesterreichische Nationalbank (OeNB)

So eine hohe Teilnehmerzahl hätte ich nicht erwartet, zeigt aber, wie wichtig und bedeutend die Themen Regulatorik und das Zusammenspiel zwischen Banken und Aufsehern ist.

Sonja Kardorf, Risikovorstand, Deutsche Leasing

It’s an opportunity to meet the industry, to hear also the questions they have and to really get good feedback in interactions on topics that both are interested in.

Patrick Hoedjes, Head of the Oversight & Supervisory Convergence Department, European Insurance and Occupational Pensions Authority (EIOPA)

It was a very interesting occasion to exchange and cooperate on very important issues

Bruno Tissot, Head of Statistics and Research Support, Monetary and Economic Department & Head of the Secretariat of the Irving Fisher Committee on Central Bank Statistics (IFC) Bank for International Settlements

It is very nice to be in a room together with regulators, supervisors, bankers and talk about innovations and how we can deliver better outcome

Janko Gorter, Head for Supervisory Strategy, De Nederlandsche Bank (DNB) / Co-chair of the BCBS Task Force on Financial Technology (TFFT)

Partner & Aussteller

Partner & Aussteller

Anmelden
de