Registrierung
  • Etabliert seit 25 Jahren
  • >650 Teilnehmer
  • Über 40 Referenten
  • 9 parallele Konferenzen

Die Finanzmarktregulierung hat eine lange Geschichte. Seit 25 Jahren ist sie das Kerngeschäft von BearingPoint RegTech. Die Finanzkrise vor zehn Jahren war ein Katalysator für die Schaffung neuer Aufsichtsbehörden und einer ständigen Flut neuer Regulierungen.

Jetzt, zehn Jahre nach der Krise, vier Jahre nach der Einführung des Einheitlichen Aufsichtsmechanismus (Single Supervisory Mechanism – SSM) in Europa und an der Schwelle zu Basel IV, sind viele Stakeholder unzufrieden mit dem Status quo. Finanzinstitute beklagen die hohen Kosten und die kurzen Implementierungszeiten, und Regulierungsbehörden sind mit der Datenqualität und der Transparenz nicht zufrieden.

Auf unserer Jubiläumsveranstaltung blicken wir in die Vergangenheit und diskutieren mit Vertretern von Aufsichtsbehörden und Finanzinstituten, was wir aus der Vergangenheit lernen können. Die Technologie hat sich weiterentwickelt - welche neuen Möglichkeiten können BIRD, AI, Blockchain, MDMERR (Model driven machine executable regulatory reporting) und dergleichen den Regulierungsbehörden und der Branche bieten? Wir werfen einen Blick in die Zukunft und sprechen gemeinsam über realisierbare Lösungen, die aktuelle Mängel beheben und Belastungen für Unternehmen auf einem angemessenen Niveau halten können. Außerdem diskutieren wir, was die richtigen Maßnahmen sein können, um eine effiziente und nutzenbringende Regulierung zu erreichen.

Die 25. RegTech Convention wird internationale Stakeholder zusammenbringen und damit eine Plattform bieten für den Diskurs darüber, wie die Regulierung der Zukunft aussehen soll und was innovative Technologie dazu beitragen kann.

Referenten

Was Sie erwartet

  • Branchentreff der Finanzwelt

    Die RegTech Convention hat sich in den letzten 25 Jahren zu einer der größten Konferenzen zum Thema Regulierung in der Finanzindustrie in Europa entwickelt. Wir bringen internationale Stakeholder zusammen - Regulierungsbehörden, regulierte Unternehmen und Branchenexperten. Die RegTech Convention 2018 bietet über zwei Tage verschiedene themenspezifische Konferenzen, Focus sessions und User Groups für Banken, Versicherungen und Aufsichtsbehörden. Neu im Programm ist in diesem Jahr die Risk Conference, die sich gezielt an Mitarbeiter aus den Bereichen Risikomanagement richtet.

  • Banking Conference

    Finanzinstitute geben heute Milliarden für Technologie zur Einhaltung von regulatorischen Anforderungen aus, die Frequenz von Änderungen und neuen Anforderungen ist hoch, und dennoch sind die Regulierungsbehörden mit der Qualität der Daten nicht zufrieden. Im Rahmen einer Podiumsdiskussion mit Vertretern von Aufsichtsbehörden und Banken werden wir diskutieren welchen Nutzen die Regulierungen des letzten Jahrzehnts für die Branche bis heute gebracht haben, was getan werden kann, um die Belastung der meldepflichtigen Institute auf einem angemessenen Niveau zu halten, und was die richtigen Maßnahmen sind, um eine effiziente und nutzbringende Regulierung zu erreichen.

  • Meet the Experts

    In den Kaffeepausen bieten wir Ihnen die Gelegenheit unsere Spezialisten zu regulatorischen und technischen Themen im „Meet the Experts“-Format zu treffen. Der Austausch mit den Experten findet in 1:1 Gesprächen am BearingPoint Stand und an den Messeständen unserer Sponsoren statt.

  • Abendveranstaltung

    Anlässlich unserer 25. Jubiläumsveranstaltung findet am Abend des 14. November ein exklusives Jubiläumsdinner im Kap Europa statt. Im Rahmen der Abendveranstaltung werden zum 4. Mal die Abacus Awards verliehen. Außerdem bietet sie die Möglichkeit, sich in entspannter Atmosphäre mit Fachkollegen auszutauschen.

I've very much enjoyed the conference. It's been very interesting to see the scale of the regulatory challenge and the extent which people are adopting different approaches to tackling it.

Daniel Hinge, News Editor, Central Banking Journal

It was a very interesting occasion to exchange and cooperate on very important issues

Bruno Tissot, Head of Statistics and Research Support, Monetary and Economic Department & Head of the Secretariat of the Irving Fisher Committee on Central Bank Statistics (IFC) Bank for International Settlements

It is very nice to be in a room together with regulators, supervisors, bankers and talk about innovations and how we can deliver better outcome

Janko Gorter, Head for Supervisory Strategy, De Nederlandsche Bank (DNB) / Co-chair of the BCBS Task Force on Financial Technology (TFFT)

For us as European supervisor such events are an important occasion to meet with the industry. Usually our counterparts are the national supervisory authorities. Today’s event is an excellent opportunity to hear what the industry is experiencing, the developments and challenges it is facing as well as to get direct feedback on our work.

Patrick Hoedjes, Head of the Oversight & Supervisory Convergence Department, European Insurance and Occupational Pensions Authority (EIOPA)

I think it’s a very good opportunity for us regulators to share the experience and the plans with the participants about the challenges that they are facing with the implementation of our regulation.

Peter Mihalik, Director of Operations European Banking Authority (EBA)

I must say I pretty much appreciate the opportunity to be here. I have learned a lot. It is really a good way of exchanging information between the different people that are speaking. In my role, I see one part of a picture. And being here I’ve been able to put it more altogether. So really great event.

Paul Janssens, Programme Director | Standards, SWIFT